News

30.11.17 So, nun endlich ist er gefalllen- wobei "endlich" sich nicht auf die Tragzeit bezieht, Layali hat ganz pünktlich geworfen, sondern auf den Abstand zum letzten Wurf- der Wurf von Nugget und Layali. Es sind zwei dicke, überaus aktive Böckchen. Bei einem der beiden hat sich Nugget wieder durchgesetzt, bezüglich der Farbverteilung, der andere ist farblich eine Überraschung bei dieser Verpaarung. Layali und ihren Söhnen geht es sehr gut.

26.09.17 Dieses Mal liegt nur eine Woche zwischen dem letzten und dem aktuellen Wurf. Denn heute hat Jenaía ihren ersten Wurf ausgepackt. Und stolzer Vater von drei fehlerfreien Babies ist Nugget- auch von ihm ist es der erste Nachwuchs. Ein toller Einstand. Ein Böckchen und zwei Mädels wuseln schon munter durch die Gegend. Jenaía ist eine tolle Mama.  Da ich mich erstmal nicht entscheiden mag, bleiben sie vorerst alle drei. Zu sehen sind sie daher unter "In der Aufzucht".

19.09.17 Auch dieses Mal war der Abstand zwischen dem letzten und dem aktuellen Wurf recht groß. Heute war es dann soweit und Imaína hat ihren ersten Wurf ausgepackt. Papa der Babies ist Phileas. Es ist ein Vierer-Wurf, zwei Mädels und zwei Jungs. Alle Vier sind munter, Imaína kümmert sich prima, geworfen hat sie am frühen Vormittag.

30.07.17 Nachdem der letzte Wurf nun ein paar Wochen her ist, habe ich mich heute Morgen besonders über drei Babies gefreut. Im Laufe der Nacht hat Haniya ihren ersten Wurf ausgepackt. Ihr erster Wurf ist gleichzeitig auch der letzte Wurf von Bahati. Ich habe das Glück aus diesem letzten Wurf von ihm noch einen total hübsches Böckchen behalten zu können, der sich hoffentlich zu einem sehr schicken Bock entwickeln wird. Die anderen beiden sind ein weiteres Böckchen und ein Mädel, auch darüber freue ich mich. Allen drei Babies geht es sehr gut und Haniya macht sich prima als Mama.

31.05.17 Gestern Morgen um kurz vor 6 Uhr habe ich gesehen, dass Yeva über Nacht geworfen hat. Ich habe große Augen gemacht, denn es sind 5 Babies. ich konnte mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal einen Fünfer-Wurf hatte, also habe ich nachgeschaut. Das lezte Mal gab es im November 2011 5 Babies- lang, lang ist es her.
Und mein Erstaunen wurde noch größer- es sind auch 5 Mädels. Der gestrige Tag fing also gut an. Ich habe mich sehr darüber gerfreut. Und da sie von den Zeichnungen und Farbverteilungen ganz unterschiedlich sind, ist auch für jeden Geschmack etwas dabei.
Sie sind zum Teil sehr leicht, aber fit und agil. Mal schauen, wie sie sich entwickeln.

29.04.17 Da ich heute den ganzen Tag unterwegs war, bin ich sehr froh, dass Ajina bis abends gewartet hat, mit dem Werfen. Gegen 19:30 hat sie dann angefangen drei wirklich niedliche Babies auszupacken. Es sind, wie vorgestern- ein Böckchen und zwei Mädels. Und wieder kam erst ein Mädel, dann das Böckchen und das zweite Mädel dann als Letzte hinterher. Alle drei haben gute Geburtsgewichte. Sie sind sehr aktiv und qietschfidel. Ajina kümmert sich, wie erwartet, ganz toll um ihren Nachwuchs. Fáelan ist dann jetzt das erste Mal Papa geworden.
Den Babies von Faraya geht es auch sehr gut, sie haben schon die ganze Etage für sich erobert und haben die Gruppe gut im Griff.
Und nur mal so nebenbei- Layali wiegt inzwischen knapp 370g- von klein kann nicht mehr die Rede sein.

27.04.17 Heute Abend gegen 20:20 Uhr hat Faraya angefangen ihren ersten Wurf auszupacken. Und hat mich dankenswerter Weise zuschauen lassen. Es sind drei babies geworden. Vater der Drei ist Phileas. Es sind zwei Mädels und ein Böckchen. Eins der Mädels ist Satin. Süß sind alle drei! Sie haben auch gute und gleichmäßige Geburtsgewichte. Faraya macht sich bisher prima als Mama. Sogar die abendliche Fütterung hat sie ausgelassen, weil sie ihre Babies nicht allein lassen wollte. Da habe ich ihr etwas direkt vor die Nase gelegt.

25.03.17 Am Donnerstag, den 23.03.17 hat Saloua mittags ihren Wurf von Bahati ausgepackt. Es ist der erste Nachwuchs von ihm und ich bin ganz glücklich. Es ist sind ein Böckchen und ein Weibchen, beide fehlerfrei und beide sehr hübsch. Ich habe zwar direkt am Donnerstag schon Bilder gemacht, aber die waren einfach zu dunkel, also habe ich die beiden gestern -bei schönsten Sonnenschein-  noch einmal fotografiert. Jetzt komme ich dann auch endlich dazu euch die beiden zu zeigen. Beiden geht es gut, sie sind agil und neugierig. Saloua macht es- wie gewohnt- ganz prima und ist eine super Mama.
Wer bleibt, wer geht? Gute Frage... nächste..? Das Mädel ist traumhaft süß, aber sehr klein, da warte ich erst ab, wie sie sich entwickelt. Wenn sie gut zunimmt und wächst, wird sie bleiben. In das Böckchen habe ich mich auf den ersten Blick verliebt- aber es wäre total unvernünftig, da er mit den anderen drei Böcken verwandt ist.... Mal sehen, ob ich vernünftig bin oder nicht... das entscheide ich noch nicht heute....

Der Größenunterschied ist übrigens auffällig- hier ein Beweisfoto:


23.02.17 Heute Mittag, gerade, als ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin, hat Umiko ihren ersten Wurf ausgepackt. Vater von drei schicken Söhnen ist Phileas geworden. Auch für ihn ist es der erste Nachwuchs. Die drei Böckchen haben alle sehr gute Geburtsgewichte und sind jetzt nach 3 Stunden schon sehr aktiv. Umiko ist noch ein wenig erschöpft von der Geburt, kümmert sich aber trotzdem ganz toll um ihre Babies.

21.01.17 Heute Morgen in aller Frühe hat Lalou ihren Wurf von Jimney ausgepackt. Es sind zwei Jungs und ein Mädel, alle gesund und munter und Lalou kümmert  sich ganz wunderbar um die Kleinen. Sie hat ihren dritten Wurf ganz routiniert gemeistert. Die Böckchen werden frühkastriert und suchen ein schönes Zuhause.

31.12.16 Auf Nachfrage, wann es denn bei Yeva soweit ist, habe ich jedesmal gesagt, dass es um den Jahreswechsel passieren wird und ich nur gespannt bin, ob es der letzte Wurf 2016 oder der erste Wurf 2017 wird.
Jetzt weiß ich es.... Es ist der letzte Wurf 2016 :) .
Yeva hat von Jimney eine wunderschöne, dicke Tochter ausgepackt. Sie ist gesund und munter und außerdem auch noch fehlerfrei.
Ich freue mich sehr.

23.11.16 Heute im Laufe des späten Vormittags hat Ajina ihr erstes Baby ausgepackt. Der Vater von dem süßen Mädel ist Najim. Ajina kümmert sich sehr gut um ihre Tochter. Bilder mache ich morgen.

25.09.16 Gestern Abend hat Saloua ihren Wurf von Odesso ausgepackt. Es war eine schwierige und sehr blutige Geburt. Aber Saloua geht es gut. Heute merkt man davon auch gar nichts mehr. Es sind drei Babies, ein Böckchen und zwei Mädels. Saloua kümmert sich toll um die drei. Bilder sind unter "´Würfe" und "Abgabe", bei dem Böckchen überlege ich noch, ob ich ihn behalte.

24.09.16 Vorgestern, also am Donnerstag, den 22.09.16, war ich zu Besuch bei Ingrid in den Niederlanden. Ich habe morgens, vor der Arbeit, schon alles ins Auto gepackt und bin direkt von der Arbeit aus losgefahren. Dank Staus und Baustellen, kam ich erstmal eine halbe Stunde zu spät.
Bei Ingrid, war es, wie immer, sehr schön. Wir haben uns gut unterhalten und natürlich alle Schweinchen angeschaut. Sehr interessant.  
Ich musste auch nicht mit leeren Händen nach Hause gehen, ich habe Silja und Paylinn mitgebracht. Paylinn ist eine Tochter von meinem Sansone. Sie ist ihrer Oma Xianyu sehr ähnlich. Bilder der beiden sind auf der Aufzuchtsseite zu sehen. Vielen Dank Ingrid für den schönen Nachmittag und die beiden Schweinchen.

29.07.16 Endlich.... Heute Morgen in aller Frühe hat mich auch Xianyu endlich erlöst.... Sie hätte eigentlich am Montag Termin gehabt, wollte aber noch nicht. Als gestern die Geburt von den Babies von Lalou losging bin ich in der Erwartung, dass Xianyu angefangen hat ihre Babies auszupacken ins Schweinchenzimmer gegangen und war ganz überrascht, dass es Lalou war. Als Xianyu heute morgen nachgelegt hat, war ich sehr erleichtert. Es ist ihr letzter Wurf, sie hat sich nun ihr Liebhaberdasein redlich verdient. Und damit mir die Trennung von ihr nicht allzu schwer fällt, hat sie mir noch einen Sohn und eine Tochter zur Aufzucht geschenkt. Eine weitere Tochter steht zur Abgabe. Vater der Babies ist Ramiro, von ihm ist es der erste Wurf. Xianyu und ihren Babies geht es sehr gut. Die Babies von Lalou sind heute schon sehr aktiv und haben schon den ganzen Stall erkundet.

28.07.16 Heute gegen 17 Uhr hat Lalou angefangen zwei Babies von Najim auszupacken.  Zwei Tage eher, als erwartet. Zuerst kam ein Mädel mit einem Geburtsgewicht von 106g, danach ihr Bruder mit stolzen 122g Geburtsgewicht. Beide sind gesund und munter, Lalou kümmert sich prima um die beiden.

23.06.16 Da diese Woche sehr ereignisreich ist und ich kaum zu Hause bin, komme ich erst heute dazu, zu schreiben, dass am Dienstag, den 21.06.16 Rahela ihren ersten Wurf ausgepackt hat. Vater der insgesamt drei Babies ist Lelio. Es sind zwei Böckchen und ein Mädel. Rahela kümmert sich ganz toll um ihren Nachwuchs. Für die beiden Jungs habe ich schon einen Termin für die Frühkastration gemacht. Alle drei stehen zur Abgabe.

17.05.16 Xylona ist eine verdammt coole Sau- während der Handwerker im Schweinchenzimmer fleißig damit beschäftigt war, die Sicherheitsbeschläge am Fenster zu montieren und dabei gebohrt, gedübelt und geklappert hat und regelmäßig irgendwelche Dinge hat auf den Boden fallen lassen, so, dass ich mir  schon das eine oder andere Mal die Ohren zugehalten habe, hat sie in aller Ruhe ihren Wurf ausgepackt. Was ist schon dabei... Das Ergebnis? Die Sicherheitsbeschläge sind dran- und drei hübsche Böckchen sind nun putzmunter zusätzlich im Schweinchenstall. Drei sehr unterschiedliche Böckchen, rein farblich gesehen. Noch sind sie nicht ganz trocken, aber Bilder folgen im laufe des Tages. Sie haben gute Gewichte und sind fit. Das ist übrigens der erste Wurf von Najim.

23.04.16 Ich habe traurige Neuigkeiten. Leider hat es die Kleine aus dem B-Wurf nicht geschafft. Sie hat die letzte Nacht nicht überlebt. Alles Hoffen und Daumen drücken war vergebens, in der vergangenen Nacht ist sie gestorben.

21.04.16 Endlich war es soweit! Durch den Umzug habe ich eine Zeit lang keine Verpaarungen gesetzt, damit keine Sau hochträchtig den Umzugsstress erleben muss. Erst im Februar durften die Damen wieder in Verpaarung. Vorgestern war es dann soweit und der erste Wurf im neuen Zuhause ist gefallen. Es ist außerdem auch der erste Wurf von Saloua. Geboren wurden am Dienstag im Laufe des Mittags drei fehlerfreie Mädels. Leider sind die Geburtsgewichte sehr niedrig. Vor allem eins der Mädchen ist so leicht, dass sie wohl zu meinem großen Bedauern nicht überleben können wird. Ich hoffe trotzdem, dass sie es doch schaffen wird. Sie wog nach der Geburt gerade 34g. Inzwischen ist sie noch etwas leichter. Zu meiner Erleichterung haben die anderen beiden aber bessere Geburtsgewichte, sind zwar auch leicht, haben aber in den ersten beiden Lebenstagen auch schon ein paar Gramm zugenommen.

04.03.16 In den letzten Wochen habe ich die Homepage ein wenig vernachlässigt. Das liegt daran, dass wir umgezogen sind und es in den letzten Wochen einfach sehr stressig war. Die Abgabeseite ist noch aktuell, die Verpaarungsseite habe ich gerade aktualisiert.
Sobald die Lichtverhältnisse es zulassen, mache ich von ein paar Schweinchen aktuelle Bilder und lade sie hoch. Und auch vom neuen Schweinchenzimmer werde ich Bilder machen, wenn das Licht dafür gut ist. Es gab auch zwei Umbauten: bei dem alten vierstöckigen Stall mit dem Plaxiglas kam eine neue Rückwand dran, außerdem wurde er mittig durchgesägt und die beiden nun zweistöckigen Bestandteile wurden L-förmig zusammengebaut, das hat den Vorteil, dass er so nun unter die Schräge im neuen Schweinchenzimmer passt, außerdem hat jetzt eine Etage natürlich doppelt so viel Grundfläche. Und bei dem neueren vierstöckigen Stall wurde die oberste Etage abgesägt. Diese war so hoch, dass sie sowieso nie genutzt wurde. Bilder werden folgen.

09.02.16 Heute Morgen hat in aller Frühe Denali ihren Wurf von Lelio ausgepackt. Und dieser Wurf hat gezeigt, wie nah Freude und Trauer in der Zucht beieinander liegen können. Es wären eigentlich 5 Babies gewesen, leider waren drei davon Totgeburten. Die beiden lebenden Babies sind wunderschön, kerngesund und putzmunter. Sie haben schon den kompletten Eigenbau erkundigt. Denali kümmert sich prima um die beiden.

15.01.16 So, die ersten News 2016. Erstmal wünsche ich euch etwas verspätet ein frohes neuen Jahr. Gestern hat Zaída in aller Frühe ihren Wurf von Lelio ausgepackt. Es sind drei ganz süße Mädels. Bilder konnte ich wegen schlechter Lichtverhältnisse bisher nicht machen. Das wird aber morgen nachgeholt. Mutter und Babies geht es jedenfalls sehr gut.

26.12.15 Weihnachtsbabies! Heute Morgen hat Wa'una in aller Frühe drei Babies von Jaíro ausgepackt. Wie schon in den letzten beiden Würfen, ist es ein Böckchen und zwei Weibchen. Alle drei sind gesund und munter. Wa 'una kümmert sich ganz wunderbar um die Drei.

13.12.15 Ganz früh am Morgen hat Mijuki heute ihren ersten Wurf ausgepackt. Es ist außerdem der erste Wurf von Lelio, Und da es für beide Elternteile ihr erster Wurf ist, war ich besonders gespannt auf das Ergebnis. Und ich bin begeistert. Einen ganz tollen Wurf haben die beiden mir geschenkt. Es sind drei Babies, davon ein Böckchen und zwei Weibchen. Alle drei haben gute Geburtsgewichte, sind putzmunter und auch noch fehlerfrei. Süße Gesichter haben sie auch alle Drei.

Und da an einem Adventssonntag ein Wurf nicht genug ist, hat Lalou am späten Nachmittag nachgelegt. Auch in diesem Wurf sind es drei Babies und es gibt auch wieder ein Böckchen und zwei Mädels. Vater dieses Wurfes ist Jaíro. Sie haben ebenfalls gute Geburtsgewichte und sind putzmunter. Auch für Lalou ist es der erste Wurf. Sie kümmert sich super um die drei Süßen, die sich von den Farbverteilungen, trotz der vielen Parallelen, sehr von den W-Babies unterscheiden.

09.10.15 Heute am frühen Morgen hat Xylona ihren Wurf von Blitz ausgepackt. Es sind drei Böckchen. Alle drei sind gut drauf, total agil und schon jetzt sehr neugierig. Xylona geht es auch sehr gut und kümmert sich wunderbar um ihre Jungs.

24.09.15 Gestern am frühen Abend hat Fiomea ganz pünktlich ihren ersten Wurf ausgepackt. Auch von Jaíro, dem Vater der Babies, war es der erste Wurf. Leider kam ein Böcken tot zur Welt.  Zwei weiteren Böckchen und einem Mädel geht es sehr gut. Sie sind quietschfidel und putzmunter. Fiomea kümmert sich toll, um ihren Nachwuchs.

27.08.15 Gestern Abend gegen 20 Uhr 30 hat Denali angefangen, ihren ersten Wurf auszupacken. Es sind zwei gesunde und muntere Babies. Ein Böckchen und ein Mädel, beide mit super Geburtsgewichten. Vater der Beiden ist Blitz. Leider haben beide zu hoch angesetzte Powirbel und das Mädel auch einen HF und so stehen sie beide zur Abgabe. Das Böckchen wird frühkastriert.

14.08.15 Xianyu hat mich glücklicherweise nicht so zappeln lassen. Sie war sogar einen Tag früher soweit, als erwartet. Heute Morgen in aller Frühe hat sie den letzten Wurf von Naoki hier ausgepackt. Es sind auch vier Babies, so ist jetzt hier richtig was los. Alle Vier sind fehlerfrei. Den zwei Böckchen und zwei Mädels geht es sehr gut, auch wenn die Gewichte sehr unterschiedlich sind.

12.08.15 Zaída hat es noch spannender gemacht, als Wolfsmilch zuvor. Die wollen mich alle ärgern... ;o) Heute morgen gegen 5 Uhr 30 hat sie dann endlich ihr Geheimnis gelüftet: vier gesunde und muntere Babies. Diese drei Mädels und ein Böckchen sind der erste Nachwuchs von Blitz. Zaída kümmert sich ganz wunderbar um ihre Babies.

27.07.15 Wolfsmilch hat es verdammt spannend gemacht und mich bis heute warten lassen. Eigentlich hätte sie am 23.07. werfen sollen, aber sie hatte da anscheinend andere Pläne. Heute morgen um kurz vor acht hat sie mich dann erlöst und angefangen ihr erstes Baby auszupacken. Gerade, als ich dabei war, das "Frühstück" zu verteilen. Sie hat sich aber durch man Tun nicht stören lassen. Und so konnte ich während des Fütterns und Fegens etc. nebenbei zuschauen, wie sie insgesamt drei Babies ausgepackt hat. Ein Böckchen und zwei Mädels. Alle drei haben gute Geburtsgewichte. Mutter und Babies geht es prima.

22.07.15 Heute Mittag hat Urana ihren Wurf von Hayato ausgepackt. Es sind zwei Böckchen. Beiden Böckchen und der Mama geht es sehr gut. Die beiden Jungs stehen zur Abgabe.

15.07.15 Heute ganz früh am Morgen hat Benaya ihre Babies von Naoki ausgepackt. Sie kamen ein paar Tage zu früh, vielleicht ist das der Grund dafür, dass eines der Drei es nicht geschafft hat. Es wäre ein total süß gezeichnetes Mädel gewesen. Die anderen 1,1 Babies sind zwar recht klein, aber putzmunter und total gut drauf. Benaya kümmert sich ganz toll um die beiden, sie ist eine super Mama.

20.06.15 Heute am Nachmittag hat Wa´una vier Babies von Naoki ausgepackt. Bilder folgen später oder morgen, da die Babies noch nicht ganz trocken sind. Allen Vieren geht es gut, ebenso, wie Wa´una. Von 64 bis 112g reichen die Gewichte, eine große Spannweite. Auch die Farbverteilungen variieren stark. Es sind 2 Böckchen und zwei Mädels.

16.05.15 Und nochmal Juchu- heute kam der zweite Mai- Wurf. Und ich bin total begeistert. Veliah hat drei Babies von Naoki ausgepackt. Auch in diesem Wurf sind es 1,2 Babies. Sie sind alle drei fehlerfrei. MUtter und Baies geht es sehr gut. Zwei der drei bleiben hier. Ein Mädel steht zur Abgabe.

11.05.15 Juchu, heute gab es wieder Babies. Xylona hat letzten Endes doch noch von Gizmo aufgenommen, nachdem es mit Kiyo nicht klappen wollte. Und das Ergebnis hat sie heute ausgepackt. Es sind drei gesunde und muntere Babies, zwei Mädels und ein Böckchen. Das Böckchen und eins der Mädels bleiben hier. Das zweite Mädel steht zur Abgabe.

17.03.15 Heute am frühen Mittag hat Xianyu ihren Wurf von Zenyo ausgepackt. Es sind drei gesunde und muntere Mädchen. Alle drei stehen zur Abgabe. Mutter und Babies geht es sehr gut.

12.03.15 Gestern Abend um kurz nach 17 Uhr hat Zaída angefangen, ihren ersten Wurf auszupacken. Leider war das erste Baby sehr groß und schwer, die Geburt war sehr langwierig und anstrengend. Das Mädel hat die Geburt auch leider nicht überlebt. Die anderen 1,1 Babies kamen dann sehr schnell hinterher. Diese beiden haben ja 110g. Zaída hat sich inzwischen von der Geburt erholt, ihr geht es wieder sehr gut. Die beiden süßen Babies sind auch wohl auf, fit und agil. Vater der beiden ist Naoki. Beide sind übrigens fehlerfrei.

17.02.15 Heute Morgen in aller Frühe hat Yu’ina ihre ersten Babies ausgepackt. Sie hat den Wurf problemlos gemeistert und zwei einfach nur wunderschönen Böckchen ausgepackt. Vater der beiden ist Gizmo. Mutter und Babies geht es sehr gut.

29.12.14 Heute Morgen gegen 8 Uhr hat Wa´una ihren Wurf von Avanti ausgepackt. Es wären eigentlich zwei Böckchen gewesen, aber einer der beiden war leider eine Totgeburt. Dem anderen Böckchen geht es aber sehr gut. Er hat ein sehr gutes Geburtsgewicht und ist fit und aktiv. Wa´una kümmert sich sehr gut um ihn.

25.12.14 Nach der familiären Bescherung gestern gab es heute drei sehr schöne Geschenke von Hiyú. In aller Frühe hat sie ihren letzten Wurf ausgepack. Vater der Babies ist Harakiri. Es sind übrigens drei hübsche Mädels. Ja, richtig gelesen- wie schon der F-Wurf ist nun auch der G-Wurf ein reiner Mädels-Wurf. Und da Hiyú sich nach dem dritten Wurf nun ihre Rente verdient hat, bleiben zwei ihrer Töchter hier. Sie haben alle drei sehr ähnliche und gute Geburtsgewichte.  Mutter und Babies geht es bestens.

15.12.14 Heute morgen gegen 6 Uhr hat Urana angefangen ihre Babies von Gizmo auszupacken, ich musste nach dem driten Baby leider zur Arbeit fahren und habe damit die Geburt von Baby 4 verpasst. Aber Urana hat es ganz wunderbar gemeistert und sowohl ihr, als auch den vier Babies geht es sehr gut. Vater der Babies ist Gizmo. Und es sind alle vier Mädels, alle vier sind bildhübsch und alle vier sind fehlerfrei. Ein toller Wurf, ich habe mich sehr gefreut. Zwei bleiben hier, zwei stehen zur Abgabe. Da es schon dunkel war, konnte ich keine schönen Fotos mehr machen, das hole ich nach, sobald ich das nächste Mal bei Tageslicht zu Hause bin.

 02.12.14 Heute hat in aller Frühe Zounea ihren Wurf von Harakiri ausgepackt. Es sind 2,2 Babies. Zounea geht es sehr gut, allerdings ist eines der Babies sehr klein und etwas wackelig. seinen drei Geschwistern geht es aber prima.

29.11.14 Heute in aller Frühe hat Cherisch ihren ersten Wurf ausgepackt. Es sind vier Babies, die munter durch den Stall flitzen. Vater des Wurfes ist Naoki. Es sind drei Jungs und ein Mädel. Und auch in diesem Wurf gibt es ein Satin-Baby- ein sehr schön farbverteiltes Böckchen. Alle vier sind fehlerfrei, die drei Jungs stehen zur Abgabe. Cherisch hat ihren ersten Wurf gut gemeistert, ihr und den Babies geht es sehr gut.

22.11.14 Heute hat Veliah ihren ersten Wurf ausgepackt. Es sind drei gesunde und muntere Babies. Mit 102, 105 und 106 Gramm haben sie alle gute und sehr ähnliche Gewichte. Es sind zwei Böckchen und ein Mädel. Mit diesem Wurf ist Lipso hier zum ersten Mal Vater geworden. Und dieser Wurf ist für die Vereinsschweinchen ein eher ungewöhnlicher Wurf. Das eine Böckchen ist komplett buff, kein einziges Haar in weiß oder Schoko. Und das Mädel ist nicht nur fast komplett schoko-buff, sondern auch Satin. Die Babies werden alle drei zur Abgabe stehen, Bilder mache ich morgen bei Tageslicht.

04.10.14 Heute Abend hat Ulani ihre ersten Wurf bekommen. Die drei Babies sind auch der erste Nachwuchs von Gizmo. Die zwei Jungs und Ihre Schwester sind gesund und Ulani geht es sehr gut. Bilder folgen Morgen.

09.08.14 Heute Abend hat Hiyú die ersten Babies von Naoki ausgepackt. 1,1 sehr große Babies haben die Geburt aber leider nicht überlebt.  Den anderen 1,1 Babies geht es aber glücklicherweise sehr gut.  Hiyú geht es ebenfalls bestens. Sie kümmert sich toll um die Beiden.

02.07.14 Gestern Morgen in aller Frühe hat Lalea ihren ersten Wurf ausgepackt. Es sind vier Babies, zwei Jungs und zwei Mädels. Drei der Vier sind fehlerfrei., eins der Mädchen hat leider 2 Fehlwirbel abbekommen. Der Vater von der Bande ist Jiyan. Mutter und Babies geht es sehr gut.

30.05.14 Umanya hat heute, einen Tag eher als erwartet und in aller Ruhe, gegen späten Nachmittag ihre Babies von Kiyo ausgepackt. Es sind 2,1 gesunde und muntere Babies. Umanya und ihrem Nachwuchs geht es sehr gut. Ein wunderschöner  Wurf, ich freue mich sehr.

18.05.14 Balaina hat es dieses mal verdammt spannend gemacht. Erst heute, dem 73. Tag der Trächtigkeit, hat sie ihre Babies von Jiyan ausgepackt. Ich bin sehr erleichtert, dass alles gut gegangen ist und es Balaina und ihren drei Babies sehr gut geht. Es sind zwei Mädels und ein Böckchen- wobei Böckchen nicht ganz treffend ist- mit einem Geburtsgewicht von 137g ist er schon ein ganz schöner Brocken. Noch sind die Drei nicht ganz trocken, mal sehen, ob es heute noch mit den Bildern klappen wird, ansonsten werden sie morgen nachgereicht.

15.04.14 Ta´ima hat mich dieses Mal ein wenig auf die Folter gespannt, aber das Warten hat sich gelohnt. Im Laufe des heutigen Nachmittags hat sie 2,2 gesunde, muntere und sehr schöne Babies von Kiyo ausgepackt. Da Kiyo noch sehr jung ist, werde ich leider keinen der beiden Söhne behalten, bei den Mädels schaue ich mal, welche bleiben wird. Erstmal stehen beide unter Beobachtung. Ta´ima und ihren Babies geht es sehr gut. Bilder von den Vieren mache ich morgen!

26.03.14 Heute hat Zounea ihre Babies von Kiyo ausgepackt. Es sind die ersten Babies von Kiyo und ich war die letzten Tage schon ganz gespannt. Morgens in aller Frühe hat mich Zounea dann erlöst. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Es sind drei wunderschöne und bisher fehlerfrei Mädchen. Ein sehr schöner Wurf. Zounea und den Dreien geht es sehr gut. Zwei von den Dreien werde ich behalten. Welche? Tja, das weiß ich noch nicht sicher. ich beobachte sie alle und werde mich in ein paar Wochen entscheiden. Einen Haken hatte der Wurf leider- ein viertes Mädel hat es leider nicht geschafft..... :o(

22.02.14 Heute hat Hiyú ihre Babies ausgepackt. Ich war besonders gespannt auf diesen Wurf, da es nicht nur der erste Wurf von Hiyú ist, sondern auch Jiyan zum ersten Mal Vater geworden ist. Und ich bin sehr glücklich- es sind 1,1 (ja, es ist tatsächlich ein so sehr erhofftes Mädchen dabei) gesunde, muntere und fehlerfreie Babies. Und Jiyan hat sich deutlich durchgesetzt. Beide haben fast die gleiche Zeichnung wie er. Sein Sohn hat am Schoko-Kopf nur ein bischen buff und dass Mädel hat viel Buff am Kopf mit Schoko-Nase. Bilder folgen morgen!

06.02.14 Leider hat es das kleine T-Mädel nicht geschafft. Heute Morgen lag sie tot im Stall. Ein trauriger Tag....

02.02.14 Heute Morgen hat Hadira ihren Wurf von Ultra ausgepackt. Leider ist eins von vier Babies kurz nach der Geburt verstorben. Den 1,2 anderen Babies geht es sehr gut, auch wenn ein Mädel recht klein ist. Nichts desto trotz ist sie, ebenso wie ihre Geschwister, quietschfidel. Das Böckchen wird frühkastriert und steht zur Abgabe, bei den Mädchen überlege ich noch und schaue in den nächsten Wochen mal, welche bleibt.

26.01.14 Heute am späten Vormittag hat Mary-Lou ihren ersten Wurf ausgepackt. Es sind 1,2 gesunde und muntere Babies, um die sie sich super kümmert. Vater der Babies ist Vicco. Das Böckchen ist leider nicht fehlerfrei und wird daher frühkastriert. Die beiden Mädels sind aktuell fehlerfrei und sehr schön. Ich werde sie eine Weile beobachten und dann entscheiden, welche bleibt.

08.01.14 Heute sind die ersten Babies in diesem Jahr geboren worden. Leider war ein Mädchen tot. Ihren 1,1 Geschwistern geht es aber sehr gut, ihrer Mutter Xaylea ebenso, diese kümmert sich toll um ihre Babies. Ich habe gerade zwar Fotos gemacht, aber da es schon recht dunkel war, werde ich in den nächsten Tagen nochmal neue Bilder machen. Beide Babies stehen zur Abgabe.

09.12.13 Nikolaus-Babies! Am 06.12.13 hat Ta´ima am frühen Morgen ihre Babies von Ultra ausgepackt. Es sind zwei gesunde und muntere Böckchen, beide sind fehlerfrei. Mutter und Babies geht es sehr gut. Die beiden sind sehr aktiv.

03.12.13 Heute hat Brötchen geworfen. Da ich länger arbeiten musste, war ich leider nicht bei der Geburt dabei und weiß daher nicht, was genau passiert ist. Als ich nach Hause kam, fand ich nur vier sehr große, nicht ausgepackte Babies, viel Blut und die Nachgeburten. Ein lebendes Baby saß in eine Ecke gekauert, Brötchen selbst war am anderen Ende des EBs und blutete. Inzwischen geht es Brötchen wieder sehr gut. Die Blutung hat vor zwei Stunden aufgehört. Sie ist seitdem fit, aktiv, frisst und macht einen ganz normalen Eindruck. Das Baby ist inzwischen auch bei seiner Mama und macht auch einen munteren Eindruck. Da es schon dunkel ist, werde ich in den kommenden Tagen Bilder nachreichen, vermutlich am Donnerstag. Brötchen steht nach Aufzucht des Babies zur Abgabe in Liebhaberhände, denn welche Probleme sie auch immer bei der Geburt hatte, ich möchte nicht, dass sich das wiederholt. Das Baby- ein Böckchen- wird frühkastriert und steht ebenfalls in Liebhaberhände zur Abgabe.

18.11.13 Balaina hat heute ganz pünktlich ihren ersten Wurf ausgepackt und sie hat damit sogar gewartet, bis ich von der Arbeit gekommen bin. Es war auch der erste Wurf von Vicco. Es sind drei gesunde und muntere Mädels geworden mit propperen Gewichten zwischen 106 und 117g. Bilder folgen im Laufe der Woche, je nachdem, wann Andreas oder ich mal da sind, wenn es noch hell ist. Mutter und Babies geht es jedenfalls sehr gut.

12.11.13 Umanya hat heute ihren zweiten Wurf ausgepackt. Und wie beim Ersten bereits, hat sie auf den Tag genau pünktlich und morgens in aller Frühe ausgepackt. Es sind zwei Böckchen und ein Mädel, alle drei sehr schön, nur hat das Mädel leider einen deutlichen HF auf dem Rücken. Schade! Sie steht zur Abgabe, ebenso eines der Böckchen, er ist fehlerfrei und vielversprechend. Der Dritte im Bunde bleibt. Vater der Babies ist der kleine Onkel.

25.10.13 Letzte Nacht hat dann auch endlich Ilaina ihren letzten Wurf ausgepackt. Vater der Babies ist Ultra. Es ist ein süßes Böckchen und zwei hübsche Mädels, ein drittes Mädel hat es leider nicht geschafft. Den drei Babies geht es sehr gut, sie sind gesund und munter und auch alle fehlerfrei.

23.10.13 Zounea hat ihren ersten Wurf echt spannend gemacht und sich bis heute damit Zeit gelassen. Pünktlich am Misttag hat sie dann endlich ihre Babies ausgepackt. Es ist auch der erste Wurf, der hier von Ultra gefallen ist. Es isnd 2,2 gesunde, muntere und fehlerfreie Babies. Eine der Töchter bleibt hier, die anderen Drei, alle zuchttaugliuch, stehen zur Abgabe.

14.09.13 Am gestrigen Freitag den 13. hat Hadira um kurz vor 21 Uhr ihren Wurf von Milo ausgepackt. Es waren vier Babies, aber das Baby, das zuletzt geboren wurde, kam leider tot auf die Welt. Die anderen drei Babies sind gesund und munter und Hadira kümmert sich, wie gewohnt, ganz wundervoll, um sie.
Da Milo der Vater ist, überrascht es mich weder, dass es alles Jungs sind, noch dass es drei ganz tolle, wunderschöne und fehlerfreie Babies sind. Milo macht echt tollen Nachwuchs- ich wäre rundum glücklich, wenn es nicht immer nur Söhne wären.
Alle Drei sind unter Würfe, aber auch auf der Abgabeseite zu sehen, es werden aber nur Zwei der Drei tatsächlich abgegeben. Einer wird bleiben, zum Einen, weil es ein wirklich toller Wurf ist und zum Anderen, weil es Hadiras vorletzter Wurf ist und ich von ihr, als meiner einzigen Qiana-Tochter, unbedingt etwas behalten möchte und da verlasse ich mich nicht allein auf den letzten Wurf. Ich bin zur Zeit unentschlossen, ob K61 oder K63 bleiben wird, die Entscheidung werde ich in den kommenden Wochen fällen. Wenn jemand einen von den beiden gerne haben möchte, kann man aber schon jetzt anfragen.
Die Entscheidung, ob auf Dauer dann Jiyan oder das K-Böckchen bleiben wird, da es beides Milo-Söhne sind, werde ich allerdings erst in ein paar Monaten fällen, ich werde beide aufziehen und ihre Entwicklung beobachten und gegebenenfalls auch beide mal einsetzen.

30.07.13 Xaylea hat es mit ihrem ersten Wurf sehr spannend gemacht und  erst heute im Laufe des Vormittags zwei fehlerfreie Böckchen ausgepackt. Vater der beiden ist Milo. Einer der beiden bleibt hier in der Aufzucht, der andere steht zur Abgabe.

26.07.13 Wadeya hat heute in aller Frühe und ganz pünktlich zum Termin zwei süßen Böckchen das Leben geschenkt. Vater der beiden ist Milo. Wadeya und ihren Söhnen geht es sehr gut.

12.06.13 Heute Morgen in aller Frühe hat Umanya ihren ersten Wurf ausgepackt. Sie ist nun stolze Mama von drei gesunden, munteren und sehr süßen Töchtern. Vater der Drei ist Jumah. Mutter und Babies geht es sehr gut.

31.05.13 Gestern am späten Abend hat Qiana ihren letzten Wurf ausgepackt. Leider waren zwei Babies schon bei der Geburt tot. Ein süßes Satin-Böckchen ist aber glücklicherweise gesund und munter. Vater des Kleinen ist Maéno.

15.05.13 Im Laufe des Vormittags hat E´loé ihren Wurf von Jumah ausgepackt. Es sind 2,1 gesunde und muntere Babies. E´loé geht es sehr gut, sie kümmert sich prima um ihren Nachwuchs.

12.04.13 Gestern hat Hadira ihren Wurf von Maéno ausgepackt. Es sind zwei gesunde und muntere Babies, beide fehlerfrei. Das eine ist ein tolles Böckchen, das auf der rechten Seite aussieht, als wäre es buff-weiß und auf der linken Seite sieht er aus, als wäre er schoko-weiß.  Seine Schwester ist das erste Alpaka- Baby nach 50 lockenfreien Würfen. Sie ist showfarbverteilt. Maéno ist also zu meiner Überraschung AT. Daher stehen beide Babies zur Abgabe. Hier mal ein Bild von oben von dem Böckchen:

.
08.04.13 Heute hat Ta´ima ihren ersten Wurf ausgepackt. Es ist gleichzeitig auch der erste Wurf von Milo. Es wären drei Böckchen, aber ein sehr schönes Böckchen mit traumhafter Farbverteilung hat es leider nicht geschafft. Seine beiden Brüder sind aber gesund und munter, vor allem der Kleinere der beiden ist sehr agil. Ta´ ima geht es sehr gut, sie kümmert sich toll um ihre Söhne.

07.03.13 Heute hat mich Evianna dann endlich erlöst. Ganz früh am Morgen hat sie drei Töchter auspackt. Evianna und ihren Babies geht es zu meiner Erleichterung sehr gut. Vater der Drei ist Maéno. Eine der drei Mädels bleibt hier, die anderen beiden stehen zur Abgabe.

06.03.13 Während ich- inzwischen leicht besorgt- auf Evianna´s Wurf warte, hat E´loé heute etwas zu früh ihren Wurf ausgepackt. Es sind 1,3 quietschfidele, gesunde und wunderschöne Babies, Alle Vier sind fehlerfrei, Das Böckchen und eins der Mädels bleiben hier. Die anderen beiden Babies stehen zur Abgabe. Und da Bajiro bleibt, habe ich das zweite A-Böckchen nun auf die Abgabeseite gesetzt.Ich gebe ihn nicht gerne ab, aber neben seiner Verwandtschaft mit Wayoux, kommt jetzt noch dazu, dass er und Bajiro Halbbrüder sind. Mal sehen, vielleicht lass ich ihn mir auch frühkastrieren und er bleibt als Frühkastrat hier- wobei das bei einem so tollen Böckchen fast zu schade wäre.

28.02.13 Heute am späten Morgen ist der Wurf von Qiana und Jumah gefallen. Es sind zwei muntere, gesunde und schöne Böckchen. Qiana geht es auch sehr gut. Sie hatte von Ilaina bei der Geburt auch tatkräftige Hilfe, das war sehr schön zu beobachten. Das eine der beiden Böckchen steht zur Abgabe. Bei dem anderen Böckchen überlege ich noch. Er ist einfach traumhaft schön und sehr vielversprechend, hat aber Nico hinten im Stammbaum und das hat Wayoux auch schon. Das muss ich mir noch ein paar Mal durch den Kopf gehen lassen.

27.01.13 Gestern am späten Abend hat Ilaina endlich ihre Babies von Maéno ausgepackt. Sie hat es ganz schön spannend gemacht. Es sind 1,2 wunderschöne und fehlerfreie Babies. Mutter und Babies geht es sehr gut. Alle sind gesund und munter. Z53 schon fast zu munter..... ;o)

01.12.12 Am Donnerstag hat Nouja früh am Morgen ihren Wurf von Nayan ausgepackt. Ich war am Donnerstag dann allerdings erst spät abends wieder zu Hause, so dass ich erst gestern Bilder machen konnte, und da ich auch gestern nur kurz mittags hier war und dann erst wieder am späteren Abend, komme ich erst jetzt dazu den Wurf vorzustellen. Es sind vier gesunde und muntere Babies. Zwei Böckchen und ein zwei Mädels. Sie sind süß, aber leider sind drei der vier sehr fehlerhaft, weswegen ich auch den fehlerfreien Bock lieber in Liebhaberhäden sehen würde. Der ganze Wurf und auch die Mutter stehen zur Abgabe. Auch Nouja nur in Liebhaberhände.

27.11.12 Heute hat Nimalay ihren dritten und letzten Wurf ausgepackt. Es sind zwei wunderschöne und fehlerfreie Mädels. Vater der beiden ist Jumanji. Nimalay und ihren Töchtern geht es sehr gut.

12.11.12 Heute in aller Frühe hat Odeya den ersten Wurf von Maéno ausgepackt. Es sind 1,3 ganz wundervolle Babies. Odeya und ihren vier Babies geht es sehr gut und sie kümmert sich ganz toll um ihren Nachwuchs. Eins der drei Mädels bleibt auf jeden Fall hier. Auch das Böckchen bleibt. Ich habe noch nie aus dem ersten Wurf von einem Bock direkt einen Sohn behalten, aber der Kleine ist so toll, den gebe ich nicht ab. Ich hoffe, er wird sich gut entwickeln.  Bei den anderen beiden Mädels warte ich erstmal die Zeit ab.

02.11.12 Gestern hat Hadira ihr erstes Baby ausgepackt. Es ist ein sehr schönes 111g Böckchen. Leider sind seine Powirbel zu hoch. Zu sehen ist er unter "Würfe" und auch auf der Abgabeseite. Hadira kümmert sich toll um ihren Sohn. Beiden geht es sehr gut.

19.10.12 Gestern war ein sehr trauriger Tag für mich. Ich musste Alinja einschläfern lassen, Ihre Babies waren bereits tot. Alinja war ein ganz besonderes Schweinchen. Sie war eine Handaufzucht, daher war sie sehr menschenbezogen und liebte jede Art der Zuwendung. Außerdem war sie wunderschön. Ich werde sie hier sehr vermissen.




Alinja von den Vereinsschweinchen
26.08.11 - 18.10.12


08.09.12 Gestern hat Inoya ihren ersten Wurf ausgepackt. Es ist gleichzeitig der erste Wurf, der hier von Jumanji gefallen ist. Und ich bin ganz begeistert. Es sind 1,1 sehr schöne und fehlerfreie Babies. Das Mädel bleibt in der Aufzucht, das Böckchen steht zur Abgabe. Mutter und Babies geht es sehr gut.

11.08.12 Heute hat E´loé ihren ersten Wurf ausgepackt und ich bin ganz begeistert. Es sind 1,1 wunderschöne und fehlerfreie Babies. Sie hat die Geburt super gemeistert und kümmert sich ganz toll um ihren Nachwuchs.

20.07.12 Gestern Nachmittag hat auch Daya ihren Wurf ganz pünktlich ausgepackt. Es ist ihr erster Wurf. Leider hat es eine sehr schöne Tochter nicht geschafft. Dem süßen Böckchen geht es aber sehr gut und Daya kümmert sich ganz toll um ihn.

10.07.12 Qiana hat heute Morgen in aller Frühe ihren zweiten Wurf ausgepackt. Vater der insgesamt vier Babies ist Riyan. Da Riyan wieder bei seiner Züchterin lebt, war dies hier sein letzter Wurf. Zwei der drei Mädels in dem Wurf sind Satin. Beide stehen zur Abgabe, ebenso das Böckchen, das zwar unheimlich süß ist, aber leider ein offenes FO hat. Das dritte Mädel bleibt erstmal. Qiana und allen vier Babies geht es sehr gut.

29.05.12 Gestern im Laufe des Nachmittags hat Odeya ihren zweiten Wurf ausgepackt. Und auch dieses Mal ist es ein kräftiges und hübsches Einzelkind und es ist auch wieder ein Mädel. Der stolze Vater ist Nayan. Mutter und Tochter geht es sehr gut.

07.05.12 Heute Morgen hat Nimalay ihren Wurf von Nayan ausgepackt. Es sind 1,2 gesunde und muntere Babies. Sie sind sehr schön und haben gute Gewichte. Nimalay geht es sehr gut und kümmert sich prima um ihren Nachwuchs.

28.03.12 Galela hat letzten Freitag geworfen. Leider gab es Probleme bei der Geburt. Zwei von drei Babies haben es leider nicht geschafft. Galela geht es sehr gut, ihr Sohn war erst sehr wackelig, ist inzwischen aber munter und nimmt gut zu. Bilder von ihm, werde ich machen, wenn er weiter stabil bleibt.

18.03.12 Am 14.03. hat Ranéa ihren ersten Wurf ausgepackt. Es war gleichzeitig auch der erste Wurf von Riyan. Es sind 1,1 gesunde Babies. Mutter und Nachwuchs geht es sehr gut. Ranéa kümmert sich toll um ihre Babies.

01.02.12 Gestern Abend hat Hamisha ihre Babies von Nayan ausgepackt. Es drei gesunde und muntere Racker. Zwei schöne und fehlerfreie Mädels und ein Böckchen, das dafür umso mehr Fehler hat. Süß sind alle drei. Hamisha geht es sehr gut und sie kümmert sich prima um ihre Babies.

17.01.12 Heute Morgen in aller Frühe hat Wahidah ihren Wurf von Nayan ausgepackt. Es sind 1,2 gesunde und muntere Babies. Die Mädels sind fehlerfrei, leider hat das Böckchen ein offenes FO. Er und eine seiner Schwestern und Wahidah stehen zur Abgabe. Mutter und Babies geht es sehr gut.

01.01.12 Zuerst wünsche ich euch ein frohes neues Jahr. Und dieses Jahr beginnt ganz wundervoll mit einem Einzelkind von Odeya und Carlito. Ein gesundes, munteres, fehlerfreies und sehr schönes Mädel.

30.12.11 Jetzt hat es schon wieder eine Woche gedauert, bis i8ch dazu gekommen bin, meine HP zu aktualisieren. In der Zwischenzeit ist ein weiterer Wurf gefallen. Alara hat ihre Babies von Brunotti ausgepackt. Ein sehr großes Mädel hat die Geburt leider nicht überlebt. Zwei buff-weiße Böckchen sind aber gesund und munter. Der eine ist fehlerfrei, der andere hat leider einen Fehlwirbel. Beide stehen zur Abgabe. Die babies von Raninya wachsen und gedeihen. Das Mädel hat einen Haarfallfehler und die Böckchen sind fehlerfrei. Auch sie stehen zur Abgabe.

23.12.11 So, nachdem ich nun zwei Tage den PC gar nicht an hatte und auch in den Tagen davor jeweils nur ganz kurz, wollte ich noch eben schnell die wichtigsten Infos auf der HP nachtragen, bevor ich über die Weihnachtstage weg fahre. Erst einmal wünsche ich euch allen schöne Weihnachtstage. Dann habe ich euch bisher ganze drei Würfe vorenthalten, die ab jetzt zu sehen sind. Erst hat am 19.12. Raninya von Atreo ausgepackt. Bitte nicht über die Bilder wundern, der Wurf kam bei Kathi zur Welt. Leider ein wenig zu früh, also kräftig Daumen drücken, dass die beiden Böckchen und das Mädel es schaffen. Ob sie fehlerfrei sind, kann man noch nicht so genau sagen, sie sehen etwas wuschig aus, was aber bei Frühgeburten durchaus normal ist. Gestern hat dann erst am frühen Morgen Qiana 1,2 sehr schöne und fehlerfreie Babies von Carlito ausgepackt und abends hat Daliyah dann noch drei ganz tolle und ebenfalls fehlerfreie Töchter von Smoky nachgelegt. Welche der neun Babies zur Abgabe stehen, werde ich entscheiden, wenn ich wieder hier bin.

11.12.11 Gestern am frühen Abend hat Donatella ein dickes Einzelkind von Nayan ausgepackt. Es ist ein fehlerfreies Mädel. Mutter und Tochter geht es sehr gut.

03.12.11  Eine Woche nach der Geburt ihrer Babies ist heute am Morgen Arabica verstorben. Sie war ein tolles Schweinchen.

25.11.11 Heute hat Arabica ganz pünktlich ihre Babies ausgepackt. Es sind 2,2 muntere und sehr schöne Babies, Vater ist Nayan.

Und manchmal liegen so schöne Ereignisse sehr nah an traurigen Ereignissen. Am späten Abend hat jetzt auch Ilinya ausgepackt, nur leider knapp zwei Wochen zu früh. Ihr Baby war daher leider nicht lebensfähig. Da es ihr letzter Wurf vor der wohlverdienten Rente war, steht sie nun zur Abgabe.

14.11.11 Heute Morgen in aller Frühe hat Nimalay ihren Wurf von Akimo ausgepackt. Eins der insgesamt fünf Babies hat es leider nicht geschafft. Das Mädel hatte ein Geburtsgewicht von 134g, das war dann doch ein wenig zu viel für die erstgebärende Mutter. Den anderen 1,3 geht es aber gut. Eins der Mädels ist ein wenig zu leicht, aber sie ist trotzdem ganz munter. Alle vier scheinen momentan fehlerfrei. Nimalay geht es auch gut, sie kümmert sich sehr gut um ihren ersten Nachwuchs.

29.09.11 Heute hat Ayumi sowohl ihren, als auch Nayan´s zweiten Wurf ausgepackt. Es sind 1,2 fehlerfreie Babies mit guten Gewichten. Allerdings hat Ayumi leider bei einer ihrer Töchter die Nabelschnur zu weit vom Körper weg durchtrennt, was einen hohen Blutverlust zur Folge hatte. Als ich von der Arbeit kam und es entdeckt habe, habe ich sofort bei meiner Tierärztin angerufen. Ich habe dann die Nabelschnur abgebunden und die überschüssige Nabelschnur abgeschnitten. Die Kleine ist jetzt noch sehr schwach und liegt auf der Seite. Jetzt kann man nur noch abwarten, wenn der Blutverlust nicht zu hoch war, müsste die Kleine spätestens morgen munter sein, wenn der Blutverlust zu hoch war, wird sie spätestens morgen nicht mehr leben. Leider kann man jetzt nicht mehr tun, als hoffen und die Daumen drücken.
Nachtrag: Leider hat es die Kleine nicht geschafft. Zumindest ging es schnell. Es ist schade um die Süße.

20.09.11 Gestern hat Jaliyah abends ihren ersten Wurf ausgepackt. Es war auch der letzte Wurf von Ruben. Sie hat die Geburt gut gemeistert. Es sind drei gesunde und muntere Mädels mit guten Geburtsgewichten. Mutter und Babies geht es sehr gut.

29.08.11 Heute ist ein sehr trauriger Tag. Olana musste heute Morgen eingeschläfert werden. Alle Bemühungen von unserer Tierärztin und mir, alle Medikamente und alles Päppeln hat letztendlich doch nicht geholfen, auch wenn es zwischenzeitlich gut aussah. Danke Melanie trotzdem für alles! Ich werde Olana sehr vermissen, sie war ein wunderbares Schweinchen.


Olana von den Vereinsschweinchen
31.12.09 - 29.08.11


26.08.11 Und heute hat dann Elilja ihren letzten Wurf ausgepackt. Es ist gleichzeitig der erste Wurf von Nayan und ich bin ganz begeistert. Es sind 2,2 fehlerfreie und wunderschöne Babies. Alle vier sind ganz toll. Mutter und Babies geht es sehr gut.

25.08.11 So, ich bin wieder aus London zurück und habe direkt Neuigkeiten. Am Sonntag hat Layani ihren ersten Wurf ausgepackt. Zwei Babies waren viel zu groß, so hat die Geburt zu lange gedauert und die beiden haben sie nicht überlebt. Zwei weitere Babies kamen hinterher, ein tolles und propperes Mädel und ein süßes, kleines Böckchen. Vater der beiden ist Atreo.

25.07.11 Heute ist der letzte Juli-Wurf gefallen. Janéla hat ein Einzelkind von Gan-Bao ausgepackt. Es ist eine hübsche Tochter mit einem GG von 121g. Mutter und Tochter geht es gut. Außerdem habe ich neue Bilder von ein paar Schweinchen gemacht und jetzt auch hochgeladen.

21.07.11 Heute Morgen hat Juáni ihre Babies von Try First ausgepackt. Eigentlich wären es drei Böckchen gewesen. Ein sehr großes Böckchen hat Juáni allerdings nicht ausgepackt. Die anderen beiden sind zwar etwas klein, aber gesund und munter. Juáni geht es auch sehr gut.

19.07.11 Heute hat Alara ihren ersten Wurf ausgepackt. Es sind zwei kräftige Böckchen. Vater der beiden ist Ruben. Alara und ihren Söhnen geht es sehr gut.

12.07.11 Gestern Abend, als ich gefüttert habe, fing Hamisha an, ihre Babies von Try First auszupacken. Es ist ihr erster Wurf und beim ersten Baby war sie etwas übereifrig. Sie hat leider einen Großteil des rechten Ohres gefressen. Das tut der Schönheit ihrer Tochter aber keinen Abbruch. Die anderen beiden Babies sind Böckchen, einer schoko-buff-weiß, der andere buff-weiß. Alle drei Babies sind fehlerfrei und sehr schön. Hamisha und ihren munteren Rackern geht es  sehr gut.

28.06.11 Gestern hat Luenia ihren Wurf von Gan-Bao ausgepackt. Es waren eigentlich 1,1 fehlerfreie Babies, leider war das Böckchen sehr leicht und hat die erste Nacht nicht überlebt. Mutter und Tochter geht es aber sehr gut.

01.06.11 Gestern am frühen Morgen hat Nalani geworfen. Leider hat sie vier von ihren fünf Babies nicht ausgepackt, daher waren die drei Mädels und der Bock bereits tot, als ich in das Schweinezimmer kam. Ein Böckchen hat es geschafft, er ist aber sehr wackelig. Gestern war ich mir nicht mal sicher, ob er überhaupt den ersten Tag schafft, heute geht es ihm schon besser und er scheint ein kleiner Kämpfer zu sein. Nalani geht es gut und sie kümmert sich toll um den Kleinen.

26.04.11 Heute Morgen hat Ilinya ihren zweiten Wurf bekommen. Sie hat die Geburt super gemeistert. Es sind drei gesunde, muntere und fehlerfreie Babies. Vater der Jungs ist Try First. Mutter und Babies geht es sehr gut.

22.04.11 Heute ist für mich ein sehr, sehr trauriger Tag. Nico ist gestorben. Ich habe zwar damit gerechnet, da er in den letzten Monaten immer mehr abgebaut hat, das ändert aber nichts an dem Verlust. Nico war etwas ganz besonderes und er wird mir immer in bester Erinnerung bleiben.


Newcomer Nico vom Smartyland


16.04.11 Vorgestern hat Danyala neun Tage zu früh ein Einzelkind ausgepackt. Es war noch nicht vollständig behaart und nicht lebenfähig. Allerdings war es trotzdem ein Glück, dass Danyala ihre Tochter zu früh geboren hat, denn sie hätte das 156g Riesenbaby weitere neun Tage später sicher nicht selbständig auspacken können. Es wäre vermutlich viel zu groß gewesen. Danyala geht es gut. Sie hat die Geburt gut überstanden.

06.04.11 Heute Morgen war ich sehr überrascht, als ich ein neues Baby durch den Stall flitzen sah. Elilja hat ihr Einzelkind von Gan-Bao früher ausgepackt, als erwaret. Und als ich dann laustark angemotzt wurde, als ich die Kleine raushob, war mir auch sofort klar, dass es nur ein Mädel sein konnte, kein Bock motzt so rum ;o). Raninya hat ein GG von 86g und ist fehlerfrei. Elilja kümmert sich toll um ihre Tochter. Vater von der Süßen ist Gan-Bao.

23.03.11 Erstmal möchte ich mich bei allen bedanken, die mir vorgestern E-mails, E-Cards oder SMS geschrieben oder mich angerufen haben. Ich habe mich sehr darüber gefreut! Es gibt viele neue Fotos, schaut einfach mal durch

15.03.11 Besonders groß war meine Freude, als ich heute von der Arbeit kam. Denn im Laufe des Vormittags hat Olana ihren Wurf ausgepackt und dieses Mal nicht zu früh. Die Babies sind gesund und vor allem munter. Es sind 2,2  fehlerfreie und schöne Nachkommen von Try First. Eins der Mädels ist sehr leicht, aber auch fit. Olana geht es sehr gut und sie kümmert sich prima um ihre Babies.

09.03.11 Auch Wahidah ist eine Frühaufsteherin und hat gegen 5 Uhr heute ihre Babies ausgepackt. Auch bei ihr sind es 2,1 geworden, Vater ist in diesem Fall Try First. Der Wurf ist ganz toll geworden, drei kräftige, gute gebaute Babies. Alle drei fehlerfrei und sehr typvoll und farbintensiv. Ein sehr gelungener Wurf. Wahidah und ihrem Nachwuchs geht es sehr gut.

06.03.11 Heute Morgen in aller Frühe hat Wild Roses ihren Wurf ausgepackt. Es sind 2,1 gesunde und fitte Babies. Vater der Drei ist Ruben. Mutter und Babies geht es sehr gut. Die Rasselbande ist äußerst aktiv und hat bereits den ganzen EB erkundet.

04.03.11 Gestern Abend hat Ayumi ihren ersten Wurf erfolgreich gemeistert. Sie hat von Gan-Bao 1,1 gesunde und muntere Babies bekommen. Die beiden haben mit 120g und 117g sehr gute Gewichte. Das Mädel ist fehlerfrei, der Bock hat leider ein offenes FO.

09.12.10 Heute Morgen hat Pamoja ihren Wurf ausgepackt. Es sind drei gesunde und muntere Söhne von Shamino. Alle drei sind fehlerfrei und haben riesige Ohren. Mutter und Babies geht es sehr gut.

01.12.10 Gestern haben mir Demy und Kathi eine ganz tolle Überraschung bereitet. Bei meinem Besuch bei den beiden erwartete mich Ruben im Wohnzimmer. Demy hat ihn für mich aus Holland geholt und mir damit eine riesige Freude gemacht. Außderm war Alara soweit, dass sie umziehen konnte. Ein riesiges Dankeschön an Demy und Kathi!

23.11.10 Heute Morgen hat Nalani endlich ihren Wurf ausgepackt. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Vater der insgesamt vier Babies ist Davidoff. Es sind  zwei Böckchen und zwei Mädels. Alle haben gute Gewichte, alle sind gesund und munter. Auch Nalani geht es sehr gut. Es ist ein sehr schöner Wurf geworden.

15.11.10 Heute Morgen hat Vinara auf den Tag genau pünktlich ihre Babies ausgepackt. Vater der insgesamt vier Babies ist Davidoff. Es sind drei Mädels und ein Bock. Mutter und Babies geht es sehr gut.

13.11.10 Heute Morgen in aller Frühe hat Pavena ihren lang ersehnten Wurf ausgepackt. Und was soll ich sagen? Was lange währt, wird endlich gut. Es sind 5 gesunde und muntere Babies. Davon sogar 4 Mädels.  Pavena hat die Geburt gut gemeistert und auch ihr geht es sehr gut. Ich freue mich riesig. Bilder mache ich, wenn die dicke Wolkendecke mal ein bisschen aufreißt, momentan ist es so düster.

07.11.10 Gestern war ich mit Kathi bei Ingrid. Es war nett und lustig wie immer. Danke Ingrid für deine Gastfreundschaft. Außerdem sind wir nicht mit leeren Händen nach Hause gefahren. Heute habe ich ganz viele Bilder gemacht, zu sehen sind sie unter "In der Aufzucht", und "Die Damen".

11.10.10 Gestern habe ich zusammen mit Kathi einen sehr netten und lustigen Sonntagsausflug gemacht. Kathi hat neben Olana und Nalani, die aus dem Verpaarungsurlaub zurückgekehrt sind, auch leckere Muffins mitgebracht. Wir haben erst zusammen gegessen (nicht die Muffins) und haben uns dann auf den Weg Richtung Norden gemacht. Gegen 15 Uhr kamen wir bei Petra in Lilienthal an. Nach ausgiebigen Schweinchen gucken, Riesen-Muffins essen und quatschen, haben wir uns mit Henry von der Wörpe im Gepäck wieder verabschiedet. Danke Petra für deine Gastfreundschaft und dafür, dass Henry nun hier leben darf. Auf dem Rückweg haben wir einen kleinen Abstecher nach Bremen zu Martina gemacht, bei der ich mich hiermit auch nochmal für ihre Gastfreundschaft bedanken möchte. Wir haben dort natürlich auch viele Schweinchen angeschaut und nett geqautscht, bevor wir uns gegen 19 Uhr auf den Weg Richtung Heimat gemacht haben. Bilder von Henry findet ihr unter "die Herren", auch wenn sie ihm nicht gerecht werden, außerdem gibt es neue Bilder von Wahidah und eine aktualisierte Verpaarungsseite. Danke auch an Kathi- für alles.

07.10.10 Dies ist wirklich nicht mein Jahr... Heute morgen lag Leorah tot im Stall. Sie hat noch die Babies von Paleon ausgepackt, allerdings waren alle drei tot. Sie selbst hat die Geburt auch nicht überlebt. Ein sehr trauriger Tag....


Leorah von den Vereinsschweinchen
25.12.09 - 07.10.10


07.09.10 Gestern Abend hat Modena ein kräftiges Einzelkind von Romeo ausgepackt. Zu meiner großen Freude ist es ein fehlerfreies Mädel. Die kleine Inayah wird zukünftig meine Zucht verstärken. Mutter und Tochter geht es sehr gut.

01.09.10 Heute ist mein Lieblingsmädel Ilayda verstorben. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich das getroffen hat. Dieses wunderbare Schweinchen fehlt mir sehr.



Ilayda von den Vereinsschweinchen
23.10.08 - 01.09.10


15.08.10 Gestern Abend sehr spät hat Hidaya vier Babies von Shamino das Leben  geschenkt. Es sind 2,2 muntere und gesunde Racker. Den bunten Nasen und ihrer Mama geht es sehr gut.

13.08.10 Heute hat Shamonah ihren letzten Wurf vor der wohlverdienten Rente ausgepackt. Es sind 2 gesunde und muntere Böckchen. Ihr Vater ist Davidoff. Mutter und Babies geht es sehr gut. Außerdem ist ab morgen meine neue  HP online. An dieser Stelle nochmal vielen, vielen Dank an Demy, der sich so viel Zeit genommen hat und sich sehr viel Mühe gegeben hat, diese tolle HP zu basteln. Und danke für deine Geduld mit mir und meinen Wünschen ;o). Natürlich auch danke an Kathi für ihre Unterstützung dabei und die vielen leckeren Muffins.... ;o)

10.08.10 Heute Morgen sind hier zwei Würfe gefallen. Erst Hat Olana vier Babies von Davidoff ausgepackt. Leider haben es 2,1 fehlerfreie Babies nicht geschafft. Die verbliebene Tochter ist sehr klein, aber eine Kämpferin. Kurz darauf hat Yilara 2,1 gesunde und muntere Babies von Davidoff ausgepackt. Olana und Yilara geht es sehr gut.

25.07.10 Nach den sehr traurigen Erlebnissen von Freitag munterte mich Ilinya haute Morgen mit ihrem Wurf auf. Sie hat ihren ersten Wurf ganz wunderbar gemeistert und zwei wunderschöenen Babies von Paleon das Leben geschenkt. Mutter und Babies geht es sehr gut.

24.07.10 Leider dieses Mal sehr traurige Neuigkeiten. Gestern Abend bekam Kaéla Wehen, allerdings keine besonders starken. Außer ein paar leichten Wehen tat sich einige Zeit gar nichts. Nach ca. 1 Stunde fand ich dann ein einzelnes Baby im Stall, welches sie nicht ausgepackt hatte. Kaéla befand sich in einer anderen Ecke des Stalls und fraß ganz in Ruhe. Da sie noch mehr Babies im Bauch hatte, bin ich daraufhin mit ihr zur Tierärztin gefahren. Da wurde ein Röntgenbild gemacht, um zu schauen, wieviele Babies noch drin sind - da lag ich mit meinen getippten 3 richtig- und wie diese liegen. Kaéla bekam daraufhin ein wehenförderndes Mittel gespritzt, wenige Minuten später bekam sie kurz Wehen und brachte das zweite Baby auf die Welt. Da sie von alleine keine weiteren Wehen bekommen hat, bekam sie für jedes einzelne Baby eine neue Spritze. So kamen sie nach und nach alle auf die Welt, allerdings alle bereits tot. Kaéla bekam noch ein Aufbaupräparat und Antibiotikum. Es geht ihr gut, sie frisst mit gesundem Appetit, ist munter und agil. Das ist auch das Wichtigste.

22.07.10 Gestern Abend hat Yvaine ein dickes Einzelkind ausgepackt. Der junge Mann wiegt 129g unnd ist seiner Tante Pavena wie aus dem Gesicht geschnitten. Leider hat er ein offenes Faltohr. Mutter und Sohn geht es sehr gut.

13.07.10 Heute hat Galiah in aller Frühe drei gesunden, äußerst munteren und fehlerfreien Babies das Leben geschenkt. Vater der 2,1 Racker ist Tavion vom Baldeneysee. Mutter und Babies geht es sehr gut. Die beiden Böckchen stehen zur Abgabe.

28.06.10 Heute hat Malvea den letzen Wurf von Figaro bekommen. Es sind fünf gesunde und muntere Babies, eines der Böckchen ist zwar etwas leichter geraten, aber auch er ist höchst aktiv. Von den insgesamt drei Böcken und zwei Mädels werden 1,1 hier bleiben.

20.05.10 Leider sind inzwischen alle Babies von Ilayda verstorben. Sie sind leider zu früh gekommen, um überleben zu können. Sehr schade, solche Ereignisse machen mich sehr traurig.

19.05.10 Es gibt gute, aber auch sehr traurige Nachrichten. Zuerst die sehr traurigen: Leider sind bereits drei der Babies von Ilayda verstorben, ein viertes liegt im Sterben und Z4 zittert auch schon am ganzen Körper. Sie waren einfach zu früh. Gute Nachrichten sind, dass zwei sehr schöne Böcke und ein Aufzuchtsmädel bei mir eingezogen sind, wovon einer auch hier geboren wurde und nun zu meiner Freude wieder nach Hause gekommen ist. Danke nochmal an Anja und Alex.

17.05.10 Heute hat Ilayda ihre Babies von Figaro bekommen. Leider kamen sie ein wenig zu früh. Daher sind sie sehr klein und haben teilweise noch unvollständig Fell. Dadurch wirken sie insgesamt ein wenig "struppig". Das einzige Böckchen hat nur 42g, ich befürchte, dass er es nicht schaffen wird, auch wenn er ein kleiner Kämpfer ist, drei der vier Mädels machen eigentlich einen ganz fitten Eindruck, das vierte Mädel ist auch noch etwas schwächlich, auch wenn sie mit ihren 57g nicht die Kleinste ist. Ilayda geht es sehr gut und sie kümmert sich ganz wunderbar um die Kleinen. Nun hoffe ich, dass sie es schaffen.Wen ich abgebe entscheide ich erst in frühestens einer Woche, wenn ich weiß, dass sie über den Berg sind.

26.04.10 Heute hat Elilja endlich ihr Baby ausgepackt. Ihre Tochter ist ein fehlerfreies, 122g schweres Einzelkind. Mutter und Tochter geht es seht gut.

22.04.10 Heute hat Suli den mit Spannung erwarteten, letzten Wurf von Nico auf die Welt gebarcht. Gleichzeitig war es auch ihr letzter Wurf. Es sind 1,2 wunderschöne Babies, die alle drei erstmal bei mir bleiben. Suli und ihren drei Rackern geht es sehr gut.

21.04.10 Heute hat Eleah, früher als erwartet, drei Babies von Figaro das Leben geschenkt. Sie sind alle drei sehr schön und fehlerfrei. Es ist ein Mädel und zwei Böckchen, wovon eins leider etwas schwach ist. Den anderen beiden und der Mutter geht es aber sehr gut. Ich weiß noch nicht, ob ich einen Sohn aus dem Wurf behalte und auch noch nicht welchen, sollte Interesse bestehen, kann man daher gerne unverbindlich anfragen.

12.04.10 Heute hat Hidaya ganz pünktlich ihre Babies von Satchmo bekommen. Es sind ein Böckchen und ein Mädel, beide sind fehlerfrei. Ein weiteres Mädel hat es leider nicht geschafft. Der Mutter und ihren Babies geht es sehr gut. Beide stehen zur Abgabe.

02.03.10 Heute Morgen hat Elina vier munteren, kräftigen und fehlerfreien Babies das Leben geschenkt. Vater der zwei Böckchen und zwei Mädels ist Figaro. Mutter und Babies geht es sehr gut. Ein

News

30.11.17
So, nun endlich ist er gefalllen- wobei "endlich" sich nicht auf die Tragzeit bezieht, Layali hat ganz pünktlich geworfen, sondern auf den Abstand zum letzten Wurf- der Wurf von Nugget und Layali. Es sind zwei dicke, überaus aktive Böckchen. Bei einem der beiden hat sich Nugget wieder durchgesetzt, bezüglich der Farbverteilung, der andere ist farblich eine Überraschung bei dieser Verpaarung. Layali und ihren Söhnen geht es sehr gut.

Impressum